Skiclub Bad Gastein
Bad Gastein - Salzburger Land
Tel. +43 664 381 25 88
info@skiclub-badgastein.com
www.skiclub-badgastein.com

Markstein für den Versehrtensport

Als Geburtsstunde des Versehrten-Skisportes kann der 20. Februar 1948 bezeichnet werden. An diesem Tag fand in Bad Gastein der erste organisierte Wettkampf für Krückenskiläufer statt. 17 Teilnehmer zählte das Starterfeld.

Kriegsversehrte trafen sich, um sich im Wettkampf zu messen und bekamen durch ihre sportliche Tätigkeit auch gleich noch Probleme mit dem Gesetzgeber. Es ergab sich nämlich die Frage, ob Personen, die in der Lage sind, mit Skiern zu fahren und gar Wettkämpfe zu absolvieren, überhaupt noch eine Kriegsopfern-Rente zusteht.

Sieger dieses Behindertenwettkampfes:
Hubert Eder (Salzburg) vor Alfred Tunel (Salzburg) und Herbert Matz (Wien)

 

Foto: Eigentum NÖ Versehrtensportverband / August Traxler (3. v. links)